Als Mitglied bei GINETEX GERMANY
oder bei einem uns angeschlossenen
Branchenverband
werden wir Sie gerne
inhaltlich beraten und betreuen!

Bügeln

Bügeln

Die Punkte kennzeichnen die Temperaturbereiche der Bügeleisen (Regler-, Dampf-, Reisebügeleisen sowie Bügelmaschinen). Bei den im Gebrauch befindlichen Bügelgeräten sind diesen Einstellbereichen teilweise auch bestimmte Rohstoffe zugeordnet.

gin_sym_iro_max_200 Heiß bügeln. Höchsttemperatur der Bügeleisensohle von 200 °C. Entspricht auch der Bügeleisen-Temperaturstufe „Baumwolle/ Leinen“. Bügelfeucht behandeln, gegebenenfalls anfeuchten. Glanz- oder druckempfindliche Stücke mit Zwischentuch oder auf der Rückseite bügeln. Dampfbügeleisen kann verwendet werden.
gin_sym_iro_max_150 Mäßig heiß bügeln. Höchsttemperatur der Bügeleisensohle von 150 °C. Entspricht auch der Bügeleisen-Temperaturstufe „Wolle/Seide/Polyester/Viskose“. Unter mäßig feuchtem Zwischentuch bügeln. Dampfbügeleisen kann verwendet werden. Starkes Pressen vermeiden. Nicht verziehen.
gin_sym_iro_max_110 Nicht heiß bügeln. Höchsttemperatur der Bügeleisensohle von
110 °C. Entspricht auch der Bügeleisen-Temperaturstufe „Polyacryl, Polyamid (Nylon), Acetat“. Glanz- oder druckempfindliche Artikel notfalls mit trockenem Zwischentuch oder auf der Rückseite bügeln. Kein Bügeln mit Dampf. Nicht verziehen.
gin_sym_iro_not Nicht bügeln. Störende, nicht mehr zu korrigierende Veränderungen sind zu erwarten.